Für die Abgabe eines Tieres müssen verschiedene Kriterien beachtet werden. Bei Hunden der gültige Impfpass; bei Katzen der Impfpass und die Kastration.

Die Abgabe einer Katze die kastriert und geimpft ist kostet 50,00 Euro; der Impfpass muß übergeben werden,

ist die Katze nicht kastriert und geimpft, kostet die Abgabe 100,00 Euro.

Bei Kleintieren die nicht kastriert sind beträgt die Abgabegebühr 30,00 Euro; bei kastrierten 20,00 Euro.

Bei Hunden mit einem gültigen Impfpass und geschippt beträgt die Abgabe 100,00 Euro; ohne gültigen Impfpass kostet die Abgabe 150,00 Euro.

Wir können nur dann Abgabetiere nehmen wenn wir auch den nötigen Platz haben. Wer sein Tier abgeben muss, sollte es über alle sozialen Netzwerke versuchen.

Sollte sich ein neuer Besitzer finden; machen Sie einen Schutzvertrag. Niemals kostenlos weitergeben, immer mit Vertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Bei der Weitergabe wird eine Schutzgebühr erhoben; bei Katzen 100,00 Euro; bei Hunden 200,00 Euro,

und bei Kleintieren die nicht kastriert sind 20,00 Euro; kastriert 30,00 Euro.